KDE

Der KDE-Desktop Plasma zaubert eine Fülle von Funktionen auf die Ubuntu-Oberfläche. Hier geht es zur Games-Webseite von KDE.
KDE nichts für Minimalisten! Aber das ist ja das Schöne an Ubuntu – jeder wie er mag. Die bekanntesten Alternativen zum KDE heißen Unity und Gnome.

KDE und Videoschnitt mit Kdenlive

Kdenlive ist ein umfangreiches Videoschnittprogramm, das sich nahtlos in die KDE-Oberfläche einfügt. Installieren lässt sich Kdenlive unter allen Ubuntu-Desktops, aber  Kdenlive + KDE ist eine gute Kombination.

KDE unter Ubuntu

Entweder nur den KDE-Desktop nachinstallieren, oder gleich die Kubuntu – Distribution installieren, denn Ubuntu + KDE = Kubuntu.
Tipp: Es ist ist keine gute Idee, auf Ubuntu zu viele umfangreiche Desktops zu installieren. Irgendwann kommen sie sich doch ins Gehege. Also besser mit Livesystem ausprobieren, und dann den Desktop seiner Wahl nehmen.

KDE nachträglich installieren

Befehl im Terminal, um den KDE einschließlich der Kubuntu-Standardprogramme zu installieren:

sudo apt-get install kubuntu-desktop

Beim nächsten Login muss dann KDE als Standardeinstellung gewählt werden

KDE-Projekt

Das KDE-Projekt geht weit über die Entwicklung des Desktops hinaus, denn es beinhaltet auch jede Menge von Anwendersoftware, mit Calligra eine eigene Office-Suite. Jüngstes Projekt der Calligra-Suite ist Calligra Author, das sich zum Beispiel an Romanautoren wendet, die ihr Werk als eBook veröffentlichen möchten. Außerdem produziert das KDE-Projekt  jede Menge Audio- und Videoanwendungen, wie das oben erwähnte Kdenlive. Jede Menge Hilfe für die unterschiedlichen Programme gibt das KDE-Forum.

KDE unter Windows

Den KDE unter Windows verwenden, wer macht denn sowas?
windows.kde.org

Artikel teilen...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on Twitter


Ubuntu statt Win8

UbuntuUbuntu genügt für  User, die Windows und Word nicht auseinanderhalten können, obwohl sie seit 20 Jahren damit im Büro arbeiten. Die Masse der weiblichen User bricht ein Gepräch ab, wenn das Wort Betriebssystem fällt. Sie verlassen den Raum, sie kündigen die Freundschaft. Sie wollen online Schuhe kaufen, nicht diskutieren. Und genau für diese Blondinen ist Ubuntu ideal.

Weiterlesen

Keine Kommentare


Microsoft gegen Ubuntu

BusinessMir wird schon wieder schlecht. Dass sich die SPD in München von Microsoft über den Tisch ziehen lässt, ist  zu verkraften. In München leben nur  Millionäre. Deren Ehefrauen lassen sich am Morgen mit dem Rolls Royce zum Juwelier chauffieren, den Nachmittag verbringen sie im Schönheitssalon, am Abend geht es zur Pelzmantel-Modenschau. Ganz anders sieht das Leben

Weiterlesen

Keine Kommentare


Projektmanagement mit Plan

KubuntuNun hab ich mich kürzlich für die Projektmanagement - Lösung Trello begeistert. Und ich bin es immer noch. Was aber fehlt, ist die Möglichkeit der Erstellung von Gantt-Charts, also der Darstellung von Zeiträumen mit farbigen Balken.

Weiterlesen

Keine Kommentare


Ist Ubuntu besser als Windows?

UbuntuWindows 8 ist Schrott, Windows 9 wird Schrott werden. Frage: Ist Ubuntu besser als Windows? Antwort: Für 90 Prozent der Anwender ist Ubuntu besser. Zum Surfen und für Standardapps ist Windows überflüssig. Microsoft Office durch Libre Office zu ersetzen ist ein Kinderspiel. Alles legal, kostenlos, ohne Registrierung und Lizenzen. Auch für Nerds ist Ubuntu besser. Die meisten Server laufen mit Debian oder Ubuntu. Programmieren lernt man mit KDevelop.

Weiterlesen

Keine Kommentare
aphilia.info

About 

Du findest mich auch auf:
Google+