Liebe in der Seilbahn

SatireBilde ich mir das nur ein, oder stehen wir vor einer Renaissance dieser Zukunftsbildchen, wie ich sie als 10jähriger gerne angeguckt habe? Da waren dann die Städte der Zukunft zu sehen, in Glaskugeln auf dem Meersgrund – und die entsprechenden Verkehrsmittel. Raketenrucksäcke waren das Mindeste. Für weitere Strecken gab es diverse Raumgleiter, Einschienenbahnen und den Weltraumaufzug. Wenn man den heutigen IT-Medien glaubt, Continue reading

Artikel teilen...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on Twitter

Ubuntu Smartphone in Sicht

Ubuntu2015 wird ein spannendes Jahr, denn schon für den Februar ist das Ubuntu Smartphone angekündingt. Dazu ein kleiner Rückblick und eine aktuelle Marktübersicht: Angefangen hat der Smartphone – Wahn ja mit dem iPhone von Apple mit dem Betriebssystem iOS. Dann schlug die Stunde von Android als mobiles Betriebssystem. Installiert zumeist auf Samsung – Smartphones jagten es Apple ordentlich Marktanteile ab. Das galt zumindest bis zum iPhone 6, das jetzt wieder das Kräfteverhältnis kippt. Microsoft? Hat trotz Continue reading

Artikel teilen...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on Twitter

Minnowboard Max oder Nix!

MinnowboardIch trommel hier ja schon ewig für das erste x86-64bitSBC, aber ich habs auch noch nicht gekauft, das Minnowboard, bzw. das neue mit dem Zusatz Max! Wer will schon den Schnee von gestern haben. Wie die Continue reading

Artikel teilen...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on Twitter

Twitter-Liebeserklärung

TwitterJetzt bin ich ja doch schon über 3 Monate bei Twitter, und schreib hier mal meine Eindrücke zusammen. In mehr als 140 Zeichen, denn das ist die Höchstgrenze für einen Tweet, eine Nachricht auf Twitter an seine Follower. So werden die Leser auf Twitter genannt… Continue reading

Artikel teilen...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on Twitter

Auf in neue Ubuntu-Jahr

UbuntuMal in die Glaskugel sehen, oder besser zu Distrowatch! Was sagen uns die Charts? An der Spitze Mint, Ubuntu und Debian. Der Abstand zu Mint schrumpft. Kommt daher, dass Mint nur noch im Rhythmus von 2 Jahren ein Upgrade erhält, und Ubuntu nachgelegt hat. Mit Ubuntu Gnome und Ubuntu Mate. Sorgenkind: Dream Studio! Continue reading

Artikel teilen...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on Twitter

Linus Torvalds hat Geburtstag

TuxHeute wird er 45! Der Finne Linus Torvalds, Erfinder des Linux-Kernels. Ohne ihn gäbe es nur Apple und Microsoft. Und ganz bestimmt kein Ubuntu.  Ich hoffe doch, dass ihm Mr. Shuttleworth schon gratuliert hat. Continue reading

Artikel teilen...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on Twitter

Frohe Weihnachten 2014

TuxAllen Lesern ein frohes Weihnachtsfest. Jetzt, wo die Geschenke gekauft sind, findet man dann auch mal Ruhe. Vorausgesetzt, es gibt keine Computer-Probleme an der Feiertagen. Oder Leute, die auch an Feiertagen helfen… Dann auf privat und beruflich stressfreie Zeiten.

Artikel teilen...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on Twitter

Ubuntu-Youtube-Flash

TutorialUbuntu läuft, aber auf Youtube gehen nicht alle Videos? Dann fehlt Flash. Lösung: Gehe ins Terminal und gib ein:

sudo apt-get install flashplugin-installer

Habs gerade bei jemand mit Kubuntu getestet, hat sofort funktioniert, ohne Firefox-Restart.

Artikel teilen...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on Twitter

Die beste Satire ist Realsatire

SatireDas hat jetzt zwar nichts mit Ubuntu zu tun, aber der Spruch muss der Nachwelt erhalten bleiben: “Wir haben in den vergangenen Jahren viel erreicht. Wir haben an Menschen geglaubt, sie darin unterstützt, in der Warteschlange am Arbeitsmarkt Schritt für Schritt voranzukommen”.
Quelle: Nicht die Titanic.

Artikel teilen...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on Twitter

Linux gegen Facebook

TutorialDas Linuxmagazin gewinnt den Ehrenpreis für kuriose Umfrageinterpretation. Worum ging es? Wie hier nachzulesen ist, wurden User gefragt, welche Internetdienste sie demnächst eventuell kündigen wollen. Zur Auswahl stand dabei auch Facebook, der bekannteste Internetdienst. Natürlich haben die meisten Facebook auch angegeben.  Man kann ja nur etwas kündigen, was man schon hat. Das Magazin macht daraus: Continue reading

Artikel teilen...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on Twitter

Diese Webseite ist zensiert.

NewsIn England wurde die Webseite des deutschen Chaos Computer Clubs (CCC) zensiert. Von einigen großen Providern, darunter auch Vodafone, ist die CCC-Hompepage nicht direkt erreichbar. Umgehen kann man die Sperre durch die direkte Eingabe der IP-Adresse. Grund der Zensur: Continue reading

Artikel teilen...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on Twitter

Ich bin Risikogruppe

FahrradDass ich das noch erleben darf! Ich rauche nicht, trinke weniger als früher und neige nicht zu religiösem Fundamentalismus. Trotzdem gehöre ich einer Risikogruppe an. Jedenfalls in den Augen der Berliner Polizei. Die hat mal eben die gefährlichen Personengruppen aufgezählt. Ab vorderster Stelle: Kinder, Senioren, Fußgänger, Radfahrer. Continue reading

Artikel teilen...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on Twitter